Gesellschafter

zai-ziegler-aulbach-03 (1)

 

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Martin Ziegler

Geschäftsführender Gesellschafter

Prof. Ziegler wurde am 24. Februar 1954 in Oberkirch geboren. Er studierte Bauingenieurwesen an der Universität Karlsruhe und war dort anschließend in den Jahren 1980 bis 1987 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Boden- und Felsmechanik. Nach seiner Promotion über das Thema „Berechnung des verschiebungsabhängigen Erddrucks in Sand“ war er zunächst von 1987 bis 1991 in der Technischen Abteilung „Grund- und Wasserbau“ der Philipp Holzmann AG tätig. Im Anschluss an seine Tätigkeit als Bauleiter und Oberbauleiter wurde er Leiter der Abteilung „Deponie- und Sanierungstechnik“ (1992-1995) und schließlich Leiter der Abteilung „Infrastrukturprojekte“ (1995-1998). Ab dem Jahr 1998 übernahm Prof. Ziegler die Geschäftsführung der „Philipp Holzmann Planungsgesellschaft“ in Neu-Isenburg. Im Jahr 2000 wurde er schließlich zum Inhaber des Lehrstuhls für Geotechnik im Bauwesen und zum Leiter des Instituts für Grundbau, Bodenmechanik, Felsmechanik und Verkehrswasserbau der RWTH Aachen. Seit 2013 ist Prof. Ziegler geschäftsführender Gesellschafter der ZAI Ziegler und Aulbach Ingenieurgesellschaft mbH. Neben seiner Funktion als Geschäftsführer und Institutsleiter ist Prof. Ziegler auch Mitglied zahlreicher Gremien und Ausschüssen und begleitet mehrere Ämter als Vorstandsmitglied und Vorsitzender.

Mail: ziegler(at)zai-ingenieure(dot)de
 

Dr.-Ing. Benjamin Aulbach

Geschäftsführender Gesellschafter

Dr. Aulbach wurde am 16. Juni 1979 in Aschaffenburg geboren. Sein Studium des Bauingenieurwesens mit den Schwerpunkten Geotechnik, Massivbau sowie Eisenbahn-, Straßen- und Verkehrswesen absolvierte er an der TU Darmstadt. Währenddessen war Dr. Aulbach unter anderem von 2004 bis 2007 bei der GeoIngenieure Früchtenicht und Lehmann GmbH im Rahmen der Baugrunderkundung tätig. Daran anschließend war Dr. Aulbach in den Jahren 2007 bis 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Geotechnik im Bauwesen der RWTH Aachen. 2013 erfolgte seine Promotion „mit Auszeichnung“ zum Thema „Hydraulischer Grundbruch - Zur erforderlichen Einbindetiefe bei Baugruben in nichtbindigem Baugrund“. Seit 2013 ist Dr. Aulbach geschäftsführender Gesellschafter der ZAI Ziegler und Aulbach Ingenieurgesellschaft mbH.

Mail: aulbach(at)zai-ingenieure(dot)de

 

Gesellschafter

zai-ziegler-aulbach-03 (1)

 

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Martin Ziegler

Geschäftsführender Gesellschafter

Prof. Ziegler wurde am 24. Februar 1954 in Oberkirch geboren. Er studierte Bauingenieurwesen an der Universität Karlsruhe und war dort anschließend in den Jahren 1980 bis 1987 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Boden- und Felsmechanik. Nach seiner Promotion über das Thema „Berechnung des verschiebungsabhängigen Erddrucks in Sand“ war er zunächst von 1987 bis 1991 in der Technischen Abteilung „Grund- und Wasserbau“ der Philipp Holzmann AG tätig. Im Anschluss an seine Tätigkeit als Bauleiter und Oberbauleiter wurde er Leiter der Abteilung „Deponie- und Sanierungstechnik“ (1992-1995) und schließlich Leiter der Abteilung „Infrastrukturprojekte“ (1995-1998). Ab dem Jahr 1998 übernahm Prof. Ziegler die Geschäftsführung der „Philipp Holzmann Planungsgesellschaft“ in Neu-Isenburg. Im Jahr 2000 wurde er schließlich zum Inhaber des Lehrstuhls für Geotechnik im Bauwesen und zum Leiter des Instituts für Grundbau, Bodenmechanik, Felsmechanik und Verkehrswasserbau der RWTH Aachen. Seit 2013 ist Prof. Ziegler geschäftsführender Gesellschafter der ZAI Ziegler und Aulbach Ingenieurgesellschaft mbH. Neben seiner Funktion als Geschäftsführer und Institutsleiter ist Prof. Ziegler auch Mitglied zahlreicher Gremien und Ausschüssen und begleitet mehrere Ämter als Vorstandsmitglied und Vorsitzender.

Mail: ziegler(at)zai-ingenieure(dot)de
 

Dr.-Ing. Benjamin Aulbach

Geschäftsführender Gesellschafter

Dr. Aulbach wurde am 16. Juni 1979 in Aschaffenburg geboren. Sein Studium des Bauingenieurwesens mit den Schwerpunkten Geotechnik, Massivbau sowie Eisenbahn-, Straßen- und Verkehrswesen absolvierte er an der TU Darmstadt. Währenddessen war Dr. Aulbach unter anderem von 2004 bis 2007 bei der GeoIngenieure Früchtenicht und Lehmann GmbH im Rahmen der Baugrunderkundung tätig. Daran anschließend war Dr. Aulbach in den Jahren 2007 bis 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Geotechnik im Bauwesen der RWTH Aachen. 2013 erfolgte seine Promotion „mit Auszeichnung“ zum Thema „Hydraulischer Grundbruch - Zur erforderlichen Einbindetiefe bei Baugruben in nichtbindigem Baugrund“. Seit 2013 ist Dr. Aulbach geschäftsführender Gesellschafter der ZAI Ziegler und Aulbach Ingenieurgesellschaft mbH.

Mail: aulbach(at)zai-ingenieure(dot)de